EDU AG - Katalog: Häcker Küchen Qualitäts-Zertifikate

Recycling Zertifikat: RKT Recycling Kontor Transportverpackungen Über die Verwaltungsgesellschaften wurden unsere Verpackungsmaterialien lizenziert. Damit ist gewährleistet, dass Verpackungen von den Entsorgungspartnern gesammelt werden, erfasste Verpackungen stofflich verwertet werden und alle Anforderungen der Verpackungsordnung erfüllt werden.. Wir haben das Zertifizierungsaudit nach den Richtlinien des PEFC-Councils erfolgreich durchgeführt. Das Zertifikat steht seit dem 01. Januar 2011 zur Verfügung. Der Bundesverband mittelständischer Küchenfachhandel, BMK Düsseldorf, vergibt jedes Jahr den Innovationspreis für besondere Produktinnovationen. Im Segment Küchenmöbel wurde 2007 Häcker Küchen für das Produkt „silent-move“, 2010 für die Produktlinie NOVA und 2011 für den Oberschrank Climber ausgezeichnet. Wir sind autorisiertes Mitglied der Marketinggemeinschaft A30 Küchenmeile e.V. Qualität - Zertifikate Verband der Deutschen Küchenmöbel- industrie Bundesfachabteilung im HDH PUResist water protection system Bei allen Formkanten erfolgt bei der Kantenbearbeitung eine PUR-Verleimung. Die Verleimung erfolgt bei Korpusware, Fronten und Umfeldmaterialien. Qualitätsvorteile: Höhere thermische Resistenz durch physikalisch/chemische Abbindung. (z.B. auch bei extremer Hitzeeinwirkung) Optimaler Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit. Wir betreiben ein modernes Qualitäts,- Umwelt- und Energiemanagementsystem. (DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001) Die Zertifizierungsstelle LGA Intercert GmbH (TÜV Rheinland) hat dem Unternehmen bescheinigt, dass in allen Bereichen – von der Produktentwicklung über die Produktion und Montage bis hin zum Kundendienst – ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement- system implementiert ist, dass den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 entspricht. Als Industrieunternehmen haben wir eine besondere Mitverantwortung für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlage und verpflichten uns zu einer ständigen Verbesserung der Umweltleistung. Daher haben wir ein Umweltmanagementsystem nach der DIN EN ISO 14001 eingeführt und von der Zertifizierungsstelle LGA Intercert GmbH (TÜV Rheinland) zertifizieren lassen. Der Einsatz von emissionsarmen Wasserlacksystemen trägt maßgeblich zur Emissionsreduzierung bei. Bei der Abfallentsorgung setzen wir auf recyclingfähige Materialien, und gewährleisten so, dass alle erfassten Verpackungen stofflich weiterverarbeitet werden und die Verpackungsverordnung er-füllt wird. Unternehmen sollen dazu angehalten werden, die Ressourceneffizienz ihrer Tätigkeiten, insbesondere die Wirkkraft der Ressource Energie, zu erhöhen. Energiemanagementsysteme gewinnen dazu immer mehr an Bedeutung und stellen eine Möglichkeit dar, den erforderlichen Wandel des Energie-verbrauchs von Unternehmen systematisch aufzubauen und auf diese Weise neue und strengere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Nur durch ein wirkungsvolles Energiemanagementsystem können Unternehmen in ihrem Bestreben nach Kostensenkung und Effizienzsteigerung unterstützt werden und dem globalen Wettbewerb standhalten. Die Effektivität des Energiemanagementsystems nach der DIN EN ISO 50001 wurde von Zertifizierungsstelle LGA Intercert GmbH (TÜV Rheinland) bestätigt. Die Daten des Verkaufshandbuches können für computergestützte Küchenplanungen im VdDK-Datenformat abgerufen werden über: hks@haecker-kuechen.de Durch unseren Internetauftritt unter www.haecker-kuechen.com und unseren Extranetzugang, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, online mit uns zu kommunizieren und Geschäftsvorgänge abzuwickeln. Zum hohen Qualitätsstandard der Produkte gehört auch die Einhaltung der zulässigen Formaldehyd-Grenzwerte bei sämtlichen Materialien und Bauteilen. Durch eine entsprechende Auswahl der Rohspanplatten sowie der entsprechenden Flächenbeschichtung einschließlich der Schmalseiten werden die Höchstwerte der Emissionsklasse E1 eingehalten, bzw. weit unterschritten. (Emissionsklasse E1 = 0,1ppm = parts per million = 0,1 Teile Formaldehyd auf 1 Million Teile Luft) Bei den Spanplatten im Korpusteile-Bereich ist es so, daß hierbei bereits die Rohspanplatte der E1-Vorschrift entspricht und damit auch etwaige subjektive Risiken ausgeschlossen werden. Die Prüf- und Zertifizierungsstelle der LGA QualiTest GmbH hat das Küchenmöbelprogramm einer Sicherheitsprüfung unterzogen und bestätigt mit dem GS-Prüfzeichen, dass die Möbel die entsprechenden Anforderungen in den Punkten Sicherheit, Belastbarkeit, Materialkonstanz und Bedienungskomfort erfüllen. Darüber hinaus besagt das GS-Prüfzeichen, dass wir uns einer regelmäßigen Fremdüberwachung unterziehen und somit die Erfüllung der Anforderungen auch für Neuheiten fortwährend sichergestellt ist. Hinweis: Das GS-Zeichen bezieht sich ausschließlich auf die gelisteten Küchenmöbel und Arbeitsplatten. Für Artikel, die zur Kategorie Handelsware gehören (Geräte, Spülen, Zubehör, Wohnmöbel usw.) fordern wir von den Lieferanten die entsprechenden Nachweise, dass einschlägige Normen und Richtlinien erfüllt werden. Unsere Einbauküchen entsprechen der DIN-Norm EN 14749.

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjg1NDY=