EDU AG - Katalog: Häcker Küchen Materialkunde Systemat

1/9 Fronten Kunststoff ummantelt Mitteldichte​Faserplatten​(MDF)​mit​einseitig​dekorativer​Kunststoffbeschichtung​auf​ Melaminharzbasis​dienen​als​Trägermaterial​für​alle​Folienfronten.​Die​Folienummantelung erfolgt​unter​Verwendung​von​schadstoffarmen​und​lösemittelfreien​Dispersions-​ klebstoffen.​Zum​Einsatz​kommen​thermoplastische​Kunststoffolien​(PVC) Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile: Reinigungs-​und​Pflegeset​1:​PS19.07 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Melaminfronten mit​beidseitig​dekorativer​Kunststoffbeschichtung​und​4-seitig​Kunststoff-Formkante. DIN​68765​Kunststoffbeschichtete​dekorative​Flachpressplatten. Bei​Fronten​mit​Reproduktionen​kann​sich​das​Holzbild​innerhalb​der Schrankfronten​verschieben.​Reklamationen​aus​verschobenem​Holz-​und​Strukturbild sind​nicht​berechtigt. Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile: Reinigungs-​und​Pflegeset​1​(1070):​PS19.07 Reinigungs-​und​Pflegeset​2​(1080,​1030,​1090,1095,1092):​PS19.08 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Schichtstoff (2065) Qualität - Programme Hochglanzfront Das​Trägermaterial​ist​eine​MDF-Platte,​die​auf​der​Rückseite​mit​Melaminharz​unter Verwendung​eines​farblich​angepassten​Papiers​beschichtet​wird.​Die​Oberfläche​der​ Vorderseite​wird​vorab​mit​einem​Acrylprimer​versehen.​Danach​erhalten​die​Kanten​und die​Oberfläche​drei​Lackschichten​Polyesterlack.In​den​nächsten​zwei​Arbeitsschritten wird​eine​Lackschicht​PUR-Lack​weiß​matt​und​eine​Lackschicht​PUR-Lack​Hochglanz​in der​entsprechenden​Frontfarbe​aufgetragen. Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile: Reinigungs-​und​Pflegeset​2:​PS19.08 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Hochglanzfronten Das​Trägermaterial​ist​eine​19​mm​starke​MDF-Platte​in​direktbeschichteter​Form​ (Melamin).​Die​Beschichtung​auf​der​Vorderseite​erfolgt​zusätzlich​mit​einem​ein- schichtigen​Hochglanzlack​(UV-​härtender​Acryllack).​Die​Kantenbelegung​ erfolgt​vierseitig​mit​einer​glänzenden​Kunststoff-Formkante. Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile : Reinigungs-​und​Pflegeset​2:​PS19.08 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Kunststoff (1080/1030/1070/ 1092/1095/1097/2080) Kunststoff ummantelt (3030) Hochglanz lackiert (5030) Hochglanz lackiert (2030) Schichtstofffronten auf​Basis​härtbarer​Harze.​Prüfungen​und​Beurteilungen​nach​DIN​EN​438.​Bestehend​aus Dekorpapier​mit​Melaminharz​imprägniert.​Eine​oder​mehrere​Kernlagen.​Die​ Schichtstoffe​werden​auf​eine​hochwertige​Holzwerkstoffplatte​verleimt.​ Die​Dekorseite​mit​einem​Melaminharz​getränkten​Overlay​versehen. Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile: Reinigungs-​und​Pflegeset​1:​PS19.07 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Hochglanzfronten aus​mitteldichten​Faserplatten​(MDF)​in​unterschiedlichen​Materialstärken​mit​einseitiger Kunststoffbeschichtung​(lackierfähiges​Grundierpapier)​auf​Melaminharzbasis​(Melamin- harz​getränkte​Dekorpapiere​werden​bei​der​Plattenherstellung​direkt​mit​der​Trägerplatte verpresst)​dienen​als​Trägermaterial​für​hochglänzende​Fronten.​Die​Oberfläche​und​die Kanten​werden​in​einem​speziellen​Verfahren​geglättet,​versiegelt​und​gefüllert.​Nach​ dieser​Vorbereitung​erhalten​die​Fronten​mehrere​Schichten​Polyesterlack,​um​eine absolut​glatte​und​ruhige​Oberfläche​zu​erhalten.​Zum​Abschluss​wird​in​einem​weiteren Arbeitsschritt​eine​Schicht​Hochglanz​Polyurethanlack​aufgebracht. Die Pflegesets und Ausbesserungsmaterialien finden Sie im Kapitel Einzelteile: Reinigungs-​und​Pflegeset​2:​PS19.08 Ausbesserungsmaterial:​Wachskitt​(WK19.97),​Ventilstift​(VS19.99) Hochglanz lackiert (4030/5025/5040)

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjg1NDY=